Entdecken Sie das neue Fairline Targa 40

Das neue Modell Fairline Targa 40 ist vielleicht das modernste seiner Saga und bietet mehr Platz backbord-steuerbord

Seit der Einführung der ersten Boote der britischen Werft Fairline Yachts hat sich das Modell Fairline Targa, das in den neunziger Jahren auf den Markt kam, zu einem bewunderten Klassiker der Stege auf der ganzen Welt entwickelt, ein Kreuzerboot, bei dem Qualität, Robustheit und Design mit eleganten und zurückhaltenden Linien verschmelzen, ein charakteristisches Merkmal dieser Werft.

Was unterscheidet den Fairline Targa 40?

Dieses neue Modell, der Fairline Targa 40, möglicherweise das zeitgenössischste seiner Saga, hat den Sprung in die Moderne und den Raum geschafft, mit den hinteren Bändern, die sich horizontal öffnen und einen unvorstellbaren Raum in den ersten Targa bieten. Wenn sie sich zu Backbord und Steuerbord öffnen, sieht es so aus, als ob das Boot mit einer einfachen Bewegung über drei Badeplattformen verfügt, was ihm beim Ankern einen sehr großzügigen Raum hinzufügt. Dazu kommen die großen Fenster an beiden Seiten des Bootes, die ein Gefühl von viel Platz im Inneren der Kabine vermitteln, und vor allem und am bemerkenswertesten ist, dass das Meer und der Horizont mit dem Inneren des Fairline Targa 40 verschmelzen.

Fairline Targa 40

Dies verbessert die alten Luke, die kaum Licht durchließen und die Räume schlossen und nur das Innendekor in den Vordergrund stellten, während in diesem neuen Fairline Targa 40 das Meer und das Design in seinen Innenräumen die gleiche Bedeutung haben. All dies bei Beibehaltung der Qualitäten und Ausführungen, die diese Werft auszeichnen.

Im Laufe der Zeit sind diese Art von offenen Booten unter den Liebhabern des Meeres immer beliebter geworden, sowohl in den mediterranen Ländern als auch in den nordischen Ländern wie den skandinavischen Ländern, wo es sehr häufig ist, viele Modelle der Saga Fairline Targa zu sehen.

Wir finden verschiedene Antriebsarten, von denen die meisten eine ausreichende Leistung haben, um Mindestkreuzfahrtgeschwindigkeiten von 20 Knoten zu erreichen, und verschiedene Getriebe.

Mit einer Garage, um einen Jet-Ski oder ein Beiboot am Heck zu verstauen, einem großen Außenbereich, der sich dank der beiden auf den Seiten geöffneten Plattformen vergrößert, einer im Heck versenkbaren Badeplattform, einem sehr vielseitigen Hardtop je nach Wetterbedingungen und einem gelungenen Innenraumdesign mit großen Fenstern; der neue Fairline Targa 40 ist eines der proportioniertesten und vielseitigsten Boote des Jahres 2024.

Mit Vertriebspartnern auf den fünf Kontinenten sind Sie nicht weit davon entfernt, eines zu erwerben.

Fairline Targa 40

22-05-2024



Wir arbeiten derzeit noch an der deutschen Version der Website, daher kann es zu einigen Fehlern im Wortlaut kommen. Diese website verwendet eigene und Drittanbieter-Cookies, um das surferlebnis zu verbessern. Wenn sie weiterhin surfen, gehen wir davon aus, dass sie unsere Cookie-Richtlinien akzeptieren.